PABLO NERUDA Gedicht ODE AN DIE NACKTE SCHÖNE TEXT Deutsch BUCH

 

 

Pablo Neruda
Ode an die nackte Schöne

( Oda a la bella desnuda )

 

 

Chilenische Literatur, Liebesgedicht

Text ins Deutsche übersetzt

 

 

Pablo Neruda Alle gedichte > hier

 

 

Nachfolgend finden Sie den vollständigen ins Deutsche übersetzten Text der gedicht von Pablo Neruda “Ode an die nackte Schöne”.

Den spanischen Originaltext des Gedichts von Pablo Neruda “Ode an die nackte Schöne” (auf Spanisch: Oda a la bella desnuda) finden Sie auf yeyebook, indem Sie hier klicken.

Der ins Englische übersetzte Text der gedicht von Pablo Neruda “Ode an die nackte Schöne” (auf Englisch: Ode to a Beautiful Nude) kann auf yeyebook gefunden werden, indem Sie hier klicken.

Im oberen oder seitlichen Menü finden Sie den vollständigen Text von Pablo Nerudas Gedicht: “Ode an die nackte Schöne”, übersetzt in andere Sprachen: Italienisch, Französisch, Chinesisch usw.

Viel Spaß beim Lesen.

 

Pablo Neruda Kaufen Sie Bücher von Pablo Neruda bei Amazon > hier

 

 

Pablo Neruda
Ode an die nackte Schöne

 

Gedichte

Text ins Deutsche übersetzt

 

 

Keuschen Herzens,

reinen Auges

rühme ich dich, Schönheit,

 

zurückdämmend mein Blut,

auf daß hervortrete und bleibe

die Linie, deine Kontur,

daß du dich bettest in meine Ode

wie auf der Wälder Boden oder in Wogenschaum:

in irdischen Duft

oder in Meeresmusik.

 

Nackte Schöne du,

von gleicher Art

wie deine Ohren,

diese winzigen Muscheln

des glanzerfüllten amerikanischen Meeres,

sind deine vom uralten Schlag

des Windes oder hellen Klanges gewölbten Füße.

 

Gleich sind

in ihrer parallelen Vollkommenheit und erfüllt

vom Licht des Lebens

deine Brüste,

gleich in ihrem Schwung sind

deine Wimpern aus Korn,

die in deinen Augen zwei

unergründliche Lande enthüllen

oder versperrn.

 

Die Linie, die deinen Rücken

in blasse Regionen teilt,

verliert sich und tritt wieder

in zwei blanken Apfelhälften

hervor und teilt

deine Schönheit abermals in zwei Säulen

von gebranntem Gold, von Alabaster zart,

 

um in deinen Füßen

sich zu verlieren wie in zwei Trauben,

von denen aufglüht

und von neuem sich erhebt

der Doppelbaum deiner Symmetrie,

ein frohes Feuer, der gespreitete Kandelaber,

die schwellend aufgereckte Frucht

über des Meeres und der Erde Bündnis.

 

Dein Leib, aus welchem Erdenstoff,

Achat, Quarz, Weizen,

ward er geformt, wuchs er auf,

wie das Brot aufgeht

von der Wärme,

und zeigte silberne Hügel,

Täler einer einzigen Blüte, Zartheiten

tiefen Samtes,

bis geschaffen ward

die feine und feste weibliche Gestalt?

 

Nicht nur Licht ist, das

niederstrahlt auf die Welt

und über deinen Leib

seinen gedämpften Schnee hinbreitet,

auch von dir aus geht die Helle,

als wärest du entflammt

in deinem Innern.

 

Unter deiner Haut

lebt der Mond.

..

.

Pablo Neruda – Ode an die nackte Schöne

Originaltext in Spanisch: Oda a la bella desnuda

Chilenische Literatur, Liebesgedicht

Text ins Deutsche übersetzt

 

 

Pablo Neruda Oda a la bella desnuda Originaltext in Spanisch > hier

 

 

Pablo Neruda Ode to a Beautiful Nude Text ins Englische übersetzt > hier

 

 

 

Pablo Neruda Alle gedichte > hier

 

 

 

Pablo Neruda Kaufen Sie Bücher von Pablo Neruda bei Amazon > hier

 

 

 

Pablo Neruda Bibliographie > Hier

 

 

 

www.yeyebook.com

 

Sharing culture!

Das könnte Dich auch interessieren …